Einzelmeisterschaft 2016/17

Einzelmeisterschaft Endrunde in Markt Schwaben


Einzelmeisterschaft – Finale

Am Sonntag den 09.04.17 wurde im Sportpark Markt Schwaben das Finale der Einzelmeisterschaft ausgetragen. Hier trafen sich 16 Männer und 8 Frauen die sich in Vor- und Zwischenrunde gegen ihre Mitstreiter durchgesetzt hatten. Es wurde im 120 Wurf Modus gespielt, d.h. 15 Volle und 15 Abräumer je Bahn auf allen vier Bahnen. Bei den Frauen zeigte Manuela Müller vom KC Steinhöring mit 570 Holz eine Topleistung und wurde Einzelmeisterin mit neuem Rekord. Als Vizemeisterin folgte Anita Haselsteiner vom KC Poing mit 553 Holz und auf Platz drei landete Michaela Müller mit 541 Holz die ebenfalls beim KC Steinhöring spielt. Bei den Männern legte Vorjahressieger Thomas Simon vom KC Steinhöring gleich im ersten Durchgang 618 Holz auf die Bahn, das bedeutete am Ende neuen Rekord und den Titel bei den Männern. Vizemeister darf sich Mario Lange vom TSV Erding mit 597 Holz nennen, dicht gefolgt auf Platz drei von Heinrich Stiglmeier vom KC Isen mit 583 Holz. Ebenfalls noch in den Pokalrängen: Sigi Kiermaier vom KC Egmating auf Rang 4 mit 567 Holz und Andreas Lutz vom KC Poing auf Rang 5 mit 555 Holz. Gratulation an die Sieger, Platzierten und alle Teilnehmer/innen und ein großes Dankeschön an die fleißigen Bahndienste vom KC Steinmeir, der in diesem Jahr die Ausrichtung des Finales übernahm.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken